Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Kennenlernen-Termin

Hay ihr lieben, ich bin so aufgeregt.

Morgen habe ich den Termin beim Rehazentrum, es könnte also endlich Berg auf gehen, da ich mehr wüsste was mit mir bald passiert Zukunftsmäßig und ich nicht in der Schwebe stehe.

Einer Seits freue ich mich drauf etwas neues zu wagen, einen Schritt nach vorne, anderer Seits habe ich Angst das mich dieser Schritt auch wieder ein paar nach hinten werfen kann.

Was ist wenn das nix für mich ist? Was mache ich dann, nur im Verkauf weiter arbeiten als Teilzeit-Kraft, nicht wirklich berauschend und bereichernd.

Da werde ich mich heute mal seelisch drauf vorbereiten, dass ich morgen nicht so eine Angst habe :D

Drückt mir die Daumen!

Lieben Gruß, Vivi

5.3.14 10:46, kommentieren

Werbung


Fastenzeit

Hay ihr lieben
 
Es ist Aschermittwoch, dh. Fastenzeit, 40 Tage auf etwas verzichten. Ich habe mich für den Alkohol und die Süßigkeiten entschieden. Ich bin gespannt ob ich es durchhalten kann, Süßigkeiten sind für mich wie Nervennahrung.
Der Alkohol ist für mich beruhigung, auf das alles zu verzichten 40 Tage wird sicher hart, aber ich denke eine Bereicherung.
 
Ich wollte mich gerne noch über richtiges Fasten erkundigen, dass wäre mal etwas sehr sehr anspruchvolles, hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?
 
Ich werde berichten wie es mir damit geht

Ganz lieben Gruß Vivi

5.3.14 10:37, kommentieren